DATEN UND FAKTEN ZUM DEUTZ D3006

Beim Traktor Deutz D3006 handelt es sich um das ab dem Jahr 1968 gebaute Nachfolgemodell vom D3005. Aufgrund des Triebwerks TW35.1 wird der Traktor als Zweizylinderausführung vom D4006 angesehen. Im Jahr 1972 kam es aufgrund eines geteilten Vorderachsbocks zu einer Produktaufwertung. Unterstützt wurde diese bei dem 1785 Kilogramm schweren Traktor durch ein neues klappbares Armaturenbrett.

Eingebaut ist ein Deutz D 3006 Motor vom Typ F2L912. Hinsichtlich von Bohrung und Hub werden Werte von 100 und 120 Millimeter erreicht. Der Deutz D 3006 Motor zeichnet sich zudem durch eine Nennleistung von 30 PS bei 2300 Umdrehung pro Minute aus.

Erhältlich ist der Traktor Deutz 3006 für einen Preis von etwa 5.000 Euro. Möglich sind beim Deutz D3006 Preis jedoch Schwankungen, die mit dem Zustand des Traktors zusammenhängen.

Technische Daten zum Deutz D3006

Baujahr:1968 – 1978
Deutz D 3006 Motor: Zweizylindermotor
Bohrung / Hub (mm): 100 / 120
Hubraum (cm³):1884
Leistung / Nenndrehzahl (kW / 1/min):22 kW, 30 PS / 2300/min
Anzahl der Gänge:10
vorwärts / rückwärts:Acht Vorwärtsgänge / Zwei Rückwärtsgänge
ahrgeschwindigkeit (km/h): 1,4 – 26,0 Kilometer
vorwärts / rückwärts:1,4 – 26,0 Kilometer / 1,9 – 11,6 Kilomete
Bereifung vorne: 5.00-16, 5.50-16 / hinten 1220-1730
Länge / Breite / Höhe (mm): 3340 / 1535 / 1490
Radstand / Spurweite (mm): 1865 / vorne 1250-1860 hinten 1220-1730
Deutz D3006 Preis / Wert (aktuell):ca. 3.750 Euro

Welche Literatur ist bei der Reparatur und Restauration von einem Deutz 3006 wichtig?

Zu berücksichtigen ist sämtliche Literatur, da in jedem Werk wie im Deutz D3006 Werkstatthandbuch besondere Angaben enthalten sind. Nur dann kann eine Restauration vom Deutz 3006 unproblematisch erfolgen.

1. Das Deutz 3006 Werkstatthandbuch

Insgesamt hat das Deutz 3006 Werkstatthandbuch einen Seitenumfang von 160 und bietet Informationen zur Demontage sowie zur Montage. Diese stehen in Zusammenhang mit der Auswechslung von Teilen. Außerdem erfolgt im Deutz 3006 Werkstatthandbuch eine Information über Einstellarbeiten.

2. Die Deutz D3006 Ersatzteilliste

Erhältlich ist die Ersatzteilliste für den Traktor mit der Nummer Z1002-1. Insgesamt hat die Deutz D3006 Ersatzteilliste einen Umfang von 268 Seiten. Enthalten sind darin alle wichtigen Bauteile sowie die dazugehörigen Teilenummern.

3. Die Deutz D3006 Bedienungsanleitung (Betriebsanleitung) inkl. Schaltplan

Auf 74 Seiten sind Informationen zum Thema Kraftstoff enthalten. Außerdem werden in der Bedienungsanleitung (Betriebsanleitung) inkl. Schaltplan Informationen zu den Themen Wartung, Pflege und Motorenöle vermittelt.

4. Die Technischen Daten

Neben der Deutz D3006 Bedienungsanleitung (Betriebsanleitung) inkl. Schaltplan und der Ersatzteilliste sind die technischen Daten wichtig. Von Bedeutung sind beim  besonders das Getriebe und die Kupplung. Ein konkretes Datum der Auflage dieser Daten ist nicht bekannt.

Welchen Preis muss ich heute für einen Deutz D3006 zahlen?

Zu berechnen ist ein Preis von etwa 3.750 Euro. Allerdings kann es möglich sein, dass es dabei zu kleinen oder größeren Schwankungen beim Deutz D 3006 Preis kommen kann. Das liegt zum einen an dem Zustand, in dem sich der Traktor befindet. Andererseits ist es davon abhängig, ob mit dem Kauf noch Zubehör erworben wird.