DATEN UND FAKTEN ZUM DEUTZ D6806

Als Allrad-Version und als normale Version erfolgte die Produktion vom Deutz D6806 mit einem Vierzylinder Viertakt-Diesel Deutz D 6806 Motor. Außerdem zeichnet sich der Motor vom Typ F4L 912 durch Luftkühlung sowie Direkteinspritzung aus. In Verbindung mit 1600 U/min liegt der maximale Drehmoment beim Deutz D 6806 Motor bei 230 Nm. Bei der Standardversion vom Schlepper liegt ein Gewicht von 2780 Kilogramm vor. Dagegen bringt es die Allrad-Version mit dem Deutz D 6806 Motor auf 3130 Kilogramm.

Das Getriebe wird als teilsynchrone und vollsynchrone Ausführung präsentiert. Dabei sind beide Getriebe-Formen von 12 Vorwärtsgängen und 4 Rückwärtsgängen gekennzeichnet.

Je nach Version – ob Standard oder Allrad – kann der Deutz D6806 Preis für den Traktor bei 4.500 Euro bis 6.000 Euro liegen. Es sind jedoch starke Schwankungen möglich.

Technische Daten zum D6806

Baujahr:1974 – 1981
Motor:Vierzylindermotor
Bohrung / Hub (mm):100 / 120
Hubraum (cm³):3768
Leistung / Nenndrehzahl (kW / 1/min):50 kW – 68 PS / 2300 U/min
Anzahl der Gänge:16
vorwärts / rückwärts:12 Vorwärtsgänge / 4 Rückwärtsgänge
Fahrgeschwindigkeit (km/h):30
vorwärts / rückwärts:1,8 bis 30
Bereifung:7,50 – 20, 16,9 – 34
Masse/Gewicht (kg):2780 – Allrad 3130
Länge / Breite / Höhe (mm): 3710 / 1960 / 1850
Radstand / Spurweite (mm):2170 – Allrad 2217 / Spurweite vorn 1420 – 1920
Spurweite (mm) hinten:1520 – 1820
Preis / Wert (aktuell):Abhängig von der Version beträgt der Deutz D6806 Preis etwa 4.500 bis 6.000 Euro.

Welche Literatur ist bei der Reparatur und Restauration eines Deutz 6806 wichtig?

Je mehr Literatur, wie in Form vom Deutz 6806 Werkstatthandbuch, für die Reparatur und Restauration des Modells zur Verfügung steht, desto besser werden diese Vorgänge abgeschlossen.

1. Das Werkstatthandbuch

Enthalten sind die Informationen zum Deutz 6806 im Deutz 6806 Werkstatthandbuch mit 271 Seiten. Dieses enthält weitere Angaben zu drei anderen Traktoren und stellt als Deutz 6806 Werkstatthandbuch einen unverzichtbaren Begleiter bei allen Reparaturen dar.

2. Die Ersatzteilliste

Erhältlich ist die Deutz D6806 Ersatzteilliste mit einem Umfang von 699 Seiten. Ausführliche Informationen zum Traktor werden in der Deutz D6806 Ersatzteilliste Deutsch, Französisch, Spanisch und Englisch präsentiert.

3. Die Betriebsanleitung

Vermittelt werden durch die Deutz D6806 Bedienungsanleitung (Betriebsanleitung) inkl. Schaltplan Informationen zu den Kontroll- und Bedienungsorganen. Außerdem wird von der Deutz D6806 Bedienungsanleitung (Betriebsanleitung) inkl. Schaltplan Einblick in die Themen Bereifung, Fahrersitz, Dreipunkt Kupplung und Riemenscheibenantrieb gewährt.

4. Die technischen Daten

Ein Dokument über die technischen Daten liegt nicht vor. Diese können allerdings der Deutz D6806 Bedienungsanleitung (Betriebsanleitung) inkl. Schaltplan sowie der Deutz D6806 Ersatzteilliste entnommen werden.

Welchen Preis muss ich heute für einen Deutz 6806 zahlen?

Gegenwärtig ist, in Abhängigkeit von der Ausführung, mit einem Preis von etwa 4.500 Euro für ein normales Modell zu rechnen. Dagegen kann ein Preis von etwa 6.000 Euro für die Allrad-Ausführung des Traktors einberechnet werden. Die Preise können aufgrund des Zustandes des Schleppers starken Schwankungen unterworfen sein.