DIE MOTORENBAUREIHE DEUTZ F4L 812

Der Motor vom Deutz F4L 812 wurde in den Jahren 1965 bis 1967 gebaut. Er galt als der fortschrittlichste Motor seiner Zeit. Vier Zylinder, Luftkühlung, Baureihe 8 bei Deutz und ausgestattet mit einem Kolbenhub von 120 Millimetern. Der Motor F4L 812 war unter anderem der Antrieb für die Traktorenmodelle D 6005 und D-06. Der Motor und das Getriebe des Schleppers D6005 waren eine komplette Neukonstruktion mit revolutionärem Motor und Getriebe.

BESONDERHEITEN DES DEUTZ

Ab der Baureihe D-6 wurde der Motor F4L 812 mit unbedeutenden Veränderungen als Baureihe 9 weiterproduziert. Der Motor F4L 812S bezeichnete den Schiffsmotor der Modellreihe. Der Motor F4L 812D verfügte über eine Direkteinspritzung. Sie machte den Motor geräuscharm, sparsamer und verstärkte die Motorleistung. In den Jahren 1965 bis 1967/68 wurden etwa 3500 Traktorschlepper der Baureihe D 6005 mit dem Motor Deutz F4L 812 gebaut und ausgeliefert. Das revolutionäre Konstruktionsprinzip des Motor F4L 812 wurde in den Folgejahren bei Motoren von Deutz angewendet und weiterentwickelt. Der Motor F4L 812 ist die Konstruktionsbasis für zahlreiche nachfolgende Motoren.

Technische Daten

Typ (Bauart) Deutz F4L 812 / F4L 812 S und Motor Deutz F4L 812D
Zyl.4
Bohrung / Hub (mm)95 Millimeter/ 120 Millimeter
Hubraum (cm³) 3402 ccm
Gewicht (in kg) etwa 300 Kilogramm
Verdichtung 20
Bauzeit 1965 .- 1967/68
Leistung bei Drehzahl (PS(kW)/min-1)52-60 PS bei 2300/ 2800 Umdrehungen pro Minute
Drehmoment bei Drehzahl (mkp(Nm)/min-1) 17,6 mkp(Nm)/min bei 1800 Umdrehungen
Effektiver Druck (bar) 6,4

WELCHE LITERATUR IST BEI DER REPARATUR UND RESTAURATION EINES DEUTZ F4L812 WICHTIG?

Für Viele ist es wichtig, ihn selbst zu reparieren und zu restaurieren. Hierfür eignet sich fachgerechte Literatur wie

  • das Werkstatthandbuch für stationäre Motoren. In diesem umfangreichen Reparaturhandbuch werden eine Vielzahl von
    technischen Daten geboten und darüber hinaus zahlreiche Abbildungen. So findet man hier technische Daten zu den
    allgemeinen Motordaten, zur Einspritzanlage, Zylindereinheit, zum Triebwerk sowie auch Allgemeines zur Reparatur. Weiterhin
    findet man hier Prüfungen und Einstellungen und detaillierte Informationen zur kompletten Demontage des Motors und zur
    Montage.
  • die Ersatzteilliste mit Abbildungen und Bezeichnungen von Ersatzteilen, Teilenummer, Stücklisten sowie mit
    Expolsionszeichnungen und Schnittzeichnungen.
  • die Betriebsanleitung mit einer kompletten Bedienungsanweisung, mit der Motorbeschreibung, mit technischen Daten, einem
    Wartungsplan und Details zum Anlassen, Abstellungen sowie zu Störungen, dessen Ursachen, Abhilfen, Motorkonservierung und
    vielem mehr.
  • die Technischen Daten. Die detaillierten technischen Daten sind in der Typentabelle aufgelistet.

WELCHEN PREIS MUSS ICH HEUTE FÜR EINEN DEUTZ F4L 812 ZAHLEN?

Betriebsfähige Motoren im guten restaurierten Zustand werden auf eBay und auf Fachportalen für knapp 2000,00 Euro zum Kauf angeboten. Die Preisspanne schwankt zwischen kostenloser Abgabe und Liebhaberpreisen. Die Nachfrage nach dem Motor F4L 812 ist geringer als die nach aktuelleren Modellen. Sammler, Hobbybastler und Kleinunternehmen im Handwerk und in der Landwirtschaft haben Interesse an der Normalausführung oder am Deutz F4L 812S, beziehungsweise dem F4L812D. Die Ersatzteillage ist gut. Auf Fachportalen für Trekker und Zubehör werden der Deutz F4L812, der F4L812D und der F4L812S inklusive der Ersatzteile angeboten. Der Ankauf eines nicht betriebsfähigen Motors zum günstigen Preis als Ersatzteilspender ist eine beliebte Variante für die Teilebeschaffung. In den Typentabellen des Herstellers ist der F4L812ebenso enthalten, wie in den Tabellen der Deutz-Motoren bei Wikipedia. Wegen der geringen Stückzahl und der neuen Modellbezeichnung der Nachfolgemodelle sind stationäre Motoren bei ähnlicher Bauweise möglicherweise mit anderen Typenbezeichnungen ausgestattet. Dieselmotoren wie der F4L812S werden bis heute als Antrieb in Booten und Schiffen von geringer Größe eingesetzt. Sie arbeiten zuverlässig und sind enorm langlebig.