DIE MOTORENBAUREIHE DEUTZ F5L 912

Der Motor Deutz F5L 912 H gehört einer Baureihe von modernen Deutz Motoren an, die mit unwesentlichen konstruktiven Veränderungen als 912er Modellreihe bis heute produziert wird. Der luftgekühlte 5-Zylinder Motor des Deutz F5L 912 erbringt eine Leistung von 88 PS bei einer Drehzahl von 2500 Umdrehungen pro Minute. Die Wirbelkammertechnologie wurde in der 912er Baureihe eingesetzt.

EINSATZZWECKE

Neben dem Einsatz als Antrieb in Traktoren und Schleppern der Firma Deutz wurde der Motor Deutz F5L 912 ebenso in Nutzfahrzeugen von anderen Herstellern eingesetzt. Baumaschinen wie Walzen, Bagger und Straßenfräsen waren mit dem Motor Deutz F5L 912 oder Deutz F5L 912 H ausgestattet. Die Motoren der 912er Baureihe und der nachfolgenden 913er Baureihe besitzen ein technologisch hochentwickeltes Einspritz- und Verbrennungssystem, kompakte Abmessungen und enorme Zugkraft. Geräuschoptimierung und ein flexibles Baukastensystem mit auswechselbaren Modulen zeichnen die 912er Baureihe und den Motor Deutz F5L 912 ebenfalls aus. In der Typentabelle auf dem Internetportal der Firma Deutz sind der F5L 912 und F5L 912 H ebenso zu finden, wie in den Typentabellen der Motoren von Deutz auf Wikipedia. Über den Einsatz des luftgekühlten 5-Zylindermotors Deutz F5L 912 als stationärer Motor liegen keine Hinweise vor. Die 5-Zylinder-Bauweise und die enorme Kraftentfaltung führten schnell zur Erwärmung und Überhitzung des Dieselmotor. Andere Dieselmotoren vom Hersteller Deutz waren beliebter für den Einsatz als stationäre Motoren.

HERSTELLUNG des Deutz F5L 912 H

Das H steht in der Typenbezeichnung bei Deutz entweder für einen Holzgasmotor oder für einen Reihenmotor in liegender Bauweise. Beim genannten Deutz Motor bezeichnet das H die liegende Bauweise der Zylinder. Die Konstruktion mit der Bauweise „liegende Zylinder“ beanspruchte weniger Platz und unterstützte die modulartige Bauweise der Deutz Motoren. Sie wird bis heute in Motoren der Firma Deutz eingesetzt. Der F5L 912 H gehörte zu den Basismotoren, in denen die Konstruktion erstmalig eingesetzt wurde.

Technische Daten:

Typ (Bauart)DeutzF5L912/ Deutz F5L 912H
Zyl5
Bohrung / Hub (mm) 100 Millimeter/ 120 Millimeter
Hubraum (cm³) 4712
Gewicht (in kg) etwa 380 bis 412 Kilogramm je nach Ausstattung
Länge/Breite/Höhe (cm) 86,6/ 67,9/ 83,3
Verdichtung19
Bauzeit 1996 – 1998
Leistung bei Drehzahl (PS(kW)/min-1) 88 bis 92 PS bei 2300/ 2500 Umdrehungen pro Minute
Drehmoment bei Drehzahl (mkp(Nm)/min-1) 31,5 mkp(Nm)/min1450 Umdrehungen pro Minute
Effektiver Druck (bar) 8,2

WELCHE LITERATUR IST BEI DER REPARATUR UND RESTAURATION DES DEUTZ TRAKTORS/MOTORS MIT F5L 912 H WICHTIG?

Für eine professionelle Restaurierung bzw. Motorenrevision sind bestimmte Datensammlungen und Bücher unerlässlich. Zur Grundausstattung gehören die folgenden Bezugsquellen:

  • Werkstatthandbuch
  • Ersatzteilliste des Herstellers
  • Betriebsanleitung
  • technische Daten und Tabellenbücher mit Typentabellen

Die Werkstatthandbücher stellen das wichtigste Basisdatenwerk dar, um einen Deutz F5L912 H Motor professionell warten, pflegen und restaurieren zu können. Aber auch Tabellenbücher und Typentabellen sind unerlässlich. In Typentabelle und Tabellenbuch sind vor allem Anzugsdrehmomente, Füllmengen, verwendete Öle, Viskositäten usw. nachzulesen.

Zudem schlüsselt die Typentabelle die einzelnen Typen auf. Insbesondere wegen der zahlreichen Ausführungen ist aber auch die Ersatzteilliste von größter Bedeutung. Mithilfe des Ersatzteilkatalogs können die für den vorliegenden Deutz F5L 912 H benötigten Teile sicher identifiziert werden. Abgerundet werden alle Datensammlungen durch die Betriebsanleitung, die weitere Rückschlüsse auf die technische Variante des Aggregats zulässt.

WELCHEN PREIS MUSS ICH HEUTE FÜR EINEN DEUTZ F5L 912 H ZAHLEN?

Preis / Wert (Euro) Die Herstellungszeit des Deutz F5L 912 H liegt 20 Jahre zurück. Die Preise für gebrauchte Motoren schwanken zwischen einigen Hundert und 2500,00 Euro. Der Preis ist abhängig vom Erhaltungszustand des Motors und vom Reparaturbedarf. Die Preisspanne reicht von kostenlos abzugebenden Motoren bis zu Liebhaberpreise für betriebsfähige Motoren mit Spezialausstattung. Zahlreiche Anbieter legen sich in Bezug auf den Preis nicht fest und schreiben eine Verhandlungsbasis aus. Die Ersatzteillage ist ausgezeichnet. Auf Fachportalen für Trecker und Zubehör werden Kolben, Zylinder, Kurbelwellen, Lichtmaschinen und Luftfilter, teilweise im Neuzustand, angeboten.