DATEN UND FAKTEN ZUM DEUTZ D 2506

1968 ersetzte das Werk den Deutz D 2505 durch den D 2606. Er war mit einem neu entwickelten Motor bestückt und einem Vorderachsenbock. Dieser ermöglicht es, bis zu 11 Ballastgewichte zu je 22 kg einzusetzen. Der Schlepper hatte zunächst das Getriebe Deutz TW 25.1 und später ein Deutz TW 25.2-Getriebe. Beide waren mit Getriebezapfwelle versehen. Das Werk stellte die Produktion 1974 ohne Nachfolger ein.

Daten und Fakten zum Deutz D 2506 Motor

Der Deutz D 2506 Motor F2L912 war eine Neuentwicklung. Es handelt sich um einen mit Luft gekühlten 2-Zylinder-Motor mit Einspritzung. Der Deutz 2506 war der erste Traktor der D 06-Reihe mit diesem Motor. Dieser brachte bei 2.100 Umdrehungen pro Minute eine Nennleistung von 22 PS (16,2 kW).

Preis und technische Daten des Deutz D2506

Der heutige Deutz D2506 Preis hängt in erster Linie vom Zustand ab, gut erhaltene Fahrzeuge oder restaurierte Modelle kosten über 3.000 Euro. Die Technik der 1,7 t schweren Traktoren ist robust, Ersatzteile sind noch heute zu bekommen. Daher sind einige gut erhaltene Deutz 2506 auf dem Markt.

Deutz D2506 Preis und Daten im Überblick:

Baujahr:1968 – 1974
Motor:F2L912
Bohrung / Hub (mm): 100/120
Hubraum (cm³):1.884
Leistung / Nenndrehzahl (kW / 1/min): 16,2/2.100
Anzahl der Gänge vorwärts / rückwärts: 8/2 in 2 Gruppen
Fahrgeschwindigkeit (km/h): 20 oder 25
Bereifung vorne/hinten:5,00 – 16; 5,50 – 16/11.2 – 28; 12.4 – 28; 9.5 – 32
Länge / Breite / Höhe (mm): 3.340 / 1.535 / 1.500
Radstand / Spurweite vorn/hinten (mm):1.865 / 1.250-1.860/1.220-1.730
Preis / Wert (aktuell): 3.000 – 4.000

Wozu wird das Deutz 2506 Werkstatthandbuch benötigt?

Das Deutz 2506 Werkstatthandbuch enthält nicht nur die wichtigsten technischen Daten, sondern gibt Hinweise auf benötigte Werkzeuge und zeigt über Bilder und/oder Explosionszeichnungen den genauen Aufbau von Motor und Getriebe.

Arbeiten, die ohne Handbuch des Deutz 2506 nicht gelingen

  • Zerlegen von Motor und Getriebe
  • Reparaturen an den Achsen
  • Beheben von Funktionsstörungen der Zapfwelle

Wieso die Deutz D2506 Ersatzteilliste sinnvoll ist

Die Deutz D2506 Ersatzteilliste ist ein vollständiges Verzeichnis alle im Deutz 2506 verbauten Teile inklusive der Ersatzteilnummern des Werks. Sie hilft die richtigen Teile zu finden, besonders bei Bauteilen mit ähnlicher Bezeichnung und fast identischem Aussehen. In der Regel sind wichtige Spezifikationen darin verzeichnet so wie die wichtigsten Daten, um den Deutz D 2506 Motor korrekt einzustellen.

Nutzen der Deutz D2506 Bedienungsanleitung (Betriebsanleitung) inkl. Schaltplan

Die Deutz D2506 Bedienungsanleitung (Betriebsanleitung) inkl. Schaltplan ist eine Hilfe zum Bedienen des Fahrzeuges und hilft Störungen in der Elektrik zu beheben. Sie nutzt kaum bei technischen Problemen. Das Deutz 2506 Werkstatthandbuch und die Deutz D2506 Ersatzteilliste sind für Reparaturen und den Wiederaufbau des Traktors unentbehrlich. Die Deutz D2506 Bedienungsanleitung (Betriebsanleitung) inkl. Schaltplan ist erforderlich, wenn der Deutz 2506 nicht nur Schaustück ist, sondern genutzt werden soll.